1. Achten Sie auf die richtige Länge Ihrer Nägel. Sie müssen zu Ihrem Gesamtbild passen und dürfen Sie nicht bei Beruf, Haushalt oder Hobby stören.

 

2. Vermeiden Sie jeden Kontakt zu scharfen Chemikalien. Bei Reinigungsarbeiten tragen Sie am besten Handschuhe.

 

3. Vermeiden Sie, Ihre Fingernägel anzustossen. Verändern Sie einfach Ihre Handhaltung. Drehen Sie vor der Ergreifung von Gegenständen die Hand parallel zu Körper hin und halten alle Dinge seitlich fest. So vermeiden Sie frontale Stoßeinwirkungen.

 

4. Bearbeiten Sie Ihre künstlichen Nägel nicht mit Scheren, Knipsern oder Metallfeilen. Zum kürzen oder Formen benutzen Sie nur entsprechende Sandblattfeilen aus Ihrem Nagelstudio.

 

5. Vergessen Sie nie das rechtzeitige Nacharbeiten ”Auffüllen” Ihrer Fingernägel. Nur so ist eine lange Haltbarkeit auf Dauer gewährleistet, denn durch das Herauswachsen verlagert sich der modellierte Stresspunkt nach Vorne und somit auch das Gewicht.Der herauswachsende Naturnagel kann dieses nicht tragen und somit entsteht nach einer gewissen Zeit ein Kippeffekt des Nagels.

 

6. Bitte benutzen Sie zum Ablackieren nur acetonfreien Nagellackentferner aus Ihrem Nagelstudio. Andere Nagellackentferner können die künstliche Nagelschicht angreifen.

 

7. Lackieren Sie Ihre Nägel nie in der Sonne ( Bläschenbildung) oder direkt nach dem Baden oder Duschen. Lackierte Nägel nicht anhauchen, sonst bleibt der Lack weich. Immer den Farblack mit Überlack fixieren. So trocknet er schneller und ist mit der Versiegelung länger haltbar.

 

8. Massieren Sie mindestens 2 mal die Woche ein hochwertiges Nagelöl in die Nagelhaut und den Nagel ein. Fragen Sie einfach in Ihrem Studio nach einem guten Öl. Bitte schneiden Sie nicht die Nagelhaut ab, dadurch wird nur das Wachstum der Nagelhaut angeregt!

 

9. Schützen Sie Ihre Nägel vor Verfärbungen durch Sonnenbank, Zigaretten und dunkle Lacke mit einem Gilbstop.

 

10. Bitte ölen sie am Abend vor der Modellage nicht Hände.Die Haltbarkeit könnte beinträchtigt sein.

 

11. Sollte Ihnen mal ein Nagel aus Versehen abbrechen, melden Sie sich bitte wegen einem Reparaturtermin bei mir.

 

12. Um einer Beschädigung am Naturnagel vorzubeugen entfernen Sie bitte auf keinen Fall Ihre Modellage alleine. Überlassen Sie das einem Fachmann.

 

13. Feilen sie die Nägel bitte nicht selber nach, sie könnten die Modellage beschäden und eine gute Haltbarkeit ist nicht mehr garantiert.

 

Bitte informieren Sie mich vor der Modellage darüber, ob Sie Allergien auf bestimmte Produkte haben oder Medikamente ( Antibiotika) einnehmen müssen.

 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!